UMTS HSDPA Internet

Nachdem es nun möglich ist, von überall aus online zu gehen, ist der nächste Schritt in der Entwicklung selbstverständlich, an der Geschwindigkeit zu arbeiten. Das mobile Internet war zu Beginn nur für bestimmte Webseiten nutzbar: die extra dafür angefertigten mobilen Seiten, die weniger Datenmenge beansprucht haben. Von dieser Idee kam man schnell ab, da der Aufwand sehr groß war und man einfach schneller mobil surfen wolle.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Dank zielstrebiger Entwickler ist es heute möglich, auf UMTS und HSDPA Internet je nach Region und Ausbaustufe zurückzugreifen, um die meisten Webseiten und andere Tasks in einer rasanten Geschwindigkeit laden zu können. Inzwischen kann der Nutzer also nicht mehr nur an jedem Ort im Internet unterwegs sein, sondern dank schneller Übertragungsraten des UMTS und HSDPA Internets muss er dabei keine längere, zeitliche Verzögerungen in Kauf nehmen.  

Die Unterschiede zwischen UMTS und HSDPA Internet

Nach dem klassischen EDGE kam UMTS, das schon mit deutlich höheren Downloadraten glänzen konnte. Die Erweiterung bzw. Weiterentwicklung des UMTS stellt das HSDPA dar, hier werden schon Raten im Download von bis zu 7,2 Mbit/s möglich. Auch der Upstream kann sich mit 1,45 Mbit/s bereits sehen lassen.

Seit 2010 gibt es von manchen Providern eine noch höhere Abstufung, auch HSPA+ genannt. Die Datenübertragungsraten, die hierbei erreicht werden, gehen bis zu 28 Mbit/s im Downlink und 11 Mbit/s im Uplink. Es gibt bei den HSPA+ verschiedene Releaseabstufungen, die im Moment bei 14,4 Mbit/s im Down- und im Uplink bei maximal 5,76 Mbit/s liegen. Das sind die wichtigsten Unterschiede zwischen dem UMTS und HSDPA Internet. Es geht maßgeblich um die Geschwindigkeit der Datenübertragung.

Die Zukunft LTE

Das UMTS und HSDPA Internet ist nicht das Ende in der Kette der Entwicklung des mobilen Internets. Denn inzwischen gibt es das neue LTE-System (Long Therm Evolution), das im Download und im Upload Raten von bis zu einer Geschwindigkeit von 25 MBit/s ermöglicht.

Es ist heutzutage bereits möglich, von unterwegs aus genauso schnell zu arbeiten wie von zu Hause aus.

Wer einen passenden Tarif mit UMTS und HSDPA Internet sucht, sollte auf jeden Fall die Website von discoSURF besuchen. Hier gibt es extrem billige Datentarife mit vielen Extras, die sonst kaum eine andere Marke zu bieten hat. Informationen dazu gibt es unter www.discoSURF.de.

Clevere Smartphone-Tarife

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Inhalt wird geladen
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.