UMTS Surfen mit Flatrate

Internet von unterwegs - kaum eine technische Entwicklung hat Leben und persönliche Gewohnheiten so nachhaltig verändert wie mobile Internetzugänge und UMTS Technologie. Was vor einigen Jahren mit ruckeliger und in der Praxis oftmals sehr langsamer Internet-Nutzung begann, ist heute ein vollwertiger Internet-Zugang geworden, der in vielen Gebieten die Leistung von kabelgebundenem Internet bereits erreicht oder vielfach sogar übertrifft.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Mit internetfähigen Notebooks, Netbooks oder Smartphones und UMTS Surfen mit Flatrate ist eine völlig neue Mobilität Wirklichkeit geworden. Von jedem Punkt der Welt aus lässt es sich nun arbeiten, surfen und spielen. Einen wichtigen Beitrag zur rasanten Entwicklung der mobilen Internet-Nutzung hat die Tatsache geleistet, dass es praktisch von Anfang an mit dem richtigen UMTS Internet Anbieter möglich war, UMTS Surfen mit Flatrate zu nutzen - sich also keine Sorgen um den Datenverbrauch machen zu müssen, sondern zum monatlichen Festpreis surfen zu können.

UMTS Surfen mit Flatrate: Schnell, sicher, exzellent verfügbar

Mit dem Ausbau und der Verbreitung des Nachfolgers von UMTS, den LTE-Netzen, stehen deutschlandweit für alle User mobile Internetzugänge bereit, deren Geschwindigkeit und Stabilität sogar höher liegt als bei DSL-Zugängen. Aber schon heutige UMTS-Zugänge machen das Surfen ohne merkbare Einschränkungen möglich - nominell beträgt die Bandbreite bei den meisten Anbietern bis zu 7,2 MBit pro Sekunde, im Durchschnitt werden bei guter Empfangslage Geschwindigkeiten von 2 bis 3 MBit jederzeit erreicht und gehalten. UMTS Surfen mit Flatrate ist also bereits heute eine sehr brauchbare Alternative zum kabelgebundenen Internet. Vor allem durch die Datenflatrate auch eine günstige.

Günstige Datentarife von discoSURF

Wer nach einem guten und günstigen Tarif sucht, der Surfen mit einer Flatrate in UMTS-Speed ermöglicht, der sollte sich einmal beim Mobilfunk-Discounter discoSURF umsehen. Hier gibt es Datenflats für unterschiedliche Nutzungstypen. Wer viel surft, benötigt eine Flat mit mehr Inklusiv-Volumen in Highspeed als der Gelegenheitsnutzer. Dem trägt discoSURF mit seinen Tarifvarianten und unterschiedlichem Volumen Rechnung. Dabei steht ein bestimmtes Volumen in schneller Geschwindigkeit zur Verfügung, z. B. bis zu 7,2 Mbit/s. Ist dieses Inklusiv-Volumen aufgebraucht, geht es geht es kostenlos bis zum Monatsende im GPRS-Tempo weiter. Und das in bester o2- oder D-Netzqualität.

Am besten gleich auf discoSURF.de klicken und mehr erfahren.

Clevere Smartphone-Tarife

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Inhalt wird geladen
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.